Gruppe der Kompositteile

Wie bereits erwähnt, das MANAPOLYMER Unternehmen präsentiert seine Produktionen in 5 Hauptgruppen auf dem Markt. Die 5 Hauptgruppen sind:
•    Industrie- & Schutzfarben (Schutzbeschichtung)
•    Dekorativ- & Bauwerkfarben
•    Industrieharze
•    Glasfasern-& Komposit Teile
•    Industriefußbodenbeläge wie Epoxid-, Polyurethan- und antistatischer Fußbodenbelag

Glasfasern-& Komposit Teile:

Glasfaser od. Komposite haben normalerweise ein wärmehärtendes Harz, das durch Fasern verstärkt wurde, obwohl es heutzutage die Thermoplastische Harze auch durch Fasern verstärkt werden und deren Wichtigste EP oder Polyethylen heißen.

Glasfasern-od. Komposit Definition

Wenn eine Basis von Resinen durch Fasern verstärkt wird, indem 2 Komponente miteinander gemischt werden und die neuen bzw. exklusiven Eigenschaften zustande kommen und keine der wesentlichen Komponenten diese Eigenschaften einzeln besitzt, heißt es Komposite.
Industrien, die die Kompositen- bzw. Glasfasernindustrie verwenden;
•    Erdöl- und Gas-Petrochemie: Behälterspeicher der chemikalischen Stoffe, G.P.R Rohre, Abkühlungsturme usw.
•    Bauwerk: leichte Bauwerke, Abhärtung der Türe und Fenster durch F.R.P usw.
•    Automobilindustrie: Teile und Karosserie des Autos, Sport-Ausrüstungen, Container usw.
•    Kraftwerkindustrien: Abkühlungstürme, Abstandsbolzen (Distanzringe), Speichen der Windenergieanlage usw.
•    Maritime Industrie: Motorboote, Pfähle usw.
•    Wasser- und Abwasseranlage: G.R.P. Rohre, Kanalklappen, innere Beschichtung der Rohre usw.
•    Luftraumindustrie: Karosserie von Flugzeugen & Paraglider Raketen
•    Haushaltsindustrie: Spülbecken, Kunststeine auf den Küchenarbeitsplatten usw.
•    Hi Tech-Industrie: Gegen Wetterlage leichte und beständige Aufbaue und Konstruktionen
•    Medizinausrüstungen: wie z. B. Prothesen

Kompositen- bzw. Glasfasern Sorten

Eine der Methoden, die Kompositen- bzw. Glasfasern Teile zu ordnen, ist nach in denen verwendeten Materialen. Einmal nach verwendeten (Matrizen) Resinen, einmal nach verwendeten Verstärkern (Fasern). Einige Beispiele sind folgend:
•    Resin: Polyester, Vinyl ester, Epoxy, Acrylic, Polyethylene usw.
•    Fasern: Kohlenstoff, Glass, Nylon, Kevlar usw.
•    Die Fasern können kurz, lang, gewebt, ohne Gewebe, Textil usw. sein

Verschiedene Methode bei der Glasfasern Herstellung

Eine andere Methode der Einordnung der Glasfasern- od. Komposit Teile ist die Methode deren Herstellung. Die bekanntesten Methoden sind:
•    Handauflegungsverfahren (Hand lay up)
•    Faserspritzen (Spray up)
•    Harzmatte (SMC)
•    Harzformmasse (BMC)
•    Abformung (molding)
•    Ziehverfahren
•    Heizwicklung (Filament)

Die Vorteile der Glasfasern- bzw. komposit Teile

•    Leichtigkeit
•    Hohe mechanische Härte
•    Hohe chemikalische Härte
•    Hohe Beständigkeit gegen die Klimaanlage
•    Produktionsmöglichkeit in niedrigen Mengen
•    Produktionsmöglichkeit der komplizierten Geometrie-Formen
•    Fähigkeit zum Dreh- und Spannungsverfahren
•    Leichte Montierungsfähigkeit
•    Farblässigkeit


قطعات کامپوزیت

Der Preis von Glasfasern- bzw. Komposit Teilen

Normalerweise ist der Preis der komposit Teile wegen ihrer langen Lebensdauer günstig und sparend. Nebenbei sollte man manchmal wegen der nicht darstellbaren Eigenschaften der z. B. Eisen bzw. Holzprodukten die Komposite benutzen. Ein naheliegendes Beispiel dazu ist die schusssichere Weste, die nicht nur leicht ist, sondern auch mechanische Eigenschaften besitzt.

Wirtschaftlich Sparen bei Glasfasern- bzw. Komposit Teilen

In einigen Fällen kann die Nutzung der Glasfasernteile im Vergleich zu Metallen oder anderen Materialen die höheren Grundkosten verursachen. Aber die im Laufe der benutzbaren Lebensdauer erschaffenes Sparen verwischt deren hohen Kosten. Z. B. die Verwendung der Glasfasernteile in der Autokarosserie besonders Lastwagen sinkt das Autogewicht und auch das Kraftstoff während des Autotreibens, dies nicht nur im Laufe der Zeit wirtschaftliches Sparen erschafft, sondern auch die Luftverschmutzung versinkt.

Umweltfreundliche Komposite

Die Komposite ergeben verschiedene Eigenschaften. Z. B. Man kann die Bio- od. umweltfreundliche Komposite als Prothese und Generalkörperteile benutzen. Normalerweise haben die Kohlenstoffnanorohren in diesem Bereich viele Funktionen.

Herstellungsprozess des Glasfasernteils

Normalerweise ist das Herstellungsprozess nach der Herstellungsmethode unterschiedlich. die relevanteste Herstellungsmethode der Glasfasernteile ist folgendermaßen

1-    Modellbau
2-    Herstellung der Reverse Formen
3-    Teilherstellung in der Form
4-    Restauration und Vorbereitung der Teile

Glasfasern- und Umweltzerstörung

Obwohl die Glasfasern normalerweise aus Polymere-Harzen und Glasfasern bestehen, die sehr schlecht in der Natur recycelt werden, gibt es auch umweltfreundliche Komposite, die sehr leicht recycelt werden und keine Umweltverschmutzung zur Folge haben.
Übrigens gibt es in der Kompositindustrie auch die Umweltzerstörende Komposite, die im Körper gemäß ihren Funktionen im Laufe der Zeit langsam auseinanderkommen, entleert werden und die körperlichen Naturgeweben werden ihnen ersetzen. Diese Modelle von Kompositen haben mehrere Funktionen in der Biomedizintechnik

Glasfasernprobe

Im Generell sind die Glasfasern- und Kompositteile wegen ihrer guten mechanischen und chemikalischen Eigenschaften zu berücksichtigen und benutzen. Deshalb werden zu der optischen Kontrolle von der Glasfasernteile auch mechanische Biege, Verbeugung, Länge Verlängerung im Haltepunkt, Temperatur der Unabhängigkeit; Zugwiderstand, Elastizitätsmodul, und auch die mechanische Widerstandprobe gegen Säure, Alkalien, Lösungsmittel und Ölmitteln sind von bedeutendsten chemikalischen Proben.

Glasfasern und Kompositfunktionen

Glasfasernbenutzung zum Beschichten:

•    Beschichtung zur Wasserdichtigkeit und Isolieren
•    Beschichtung zum Entstehen des chemikalischen Widerstands
•    Spezielle Beschichtungen in den Behältern (Elektrische Disposition, Deponiencontainer, Tauchgefäße)

Glasfasernbenutzung zur Verstärkung der Konstruktion
•    C.F.R.P Kohlenstofffasern verstärkten Polymere
•    G.F.R.P Glasfasern verstärkten Polymere
•    Im Allgemeinen werden in dieser Gruppe von Epoxidharzen Kohlenstofffasern oder Glas mit hohem Spannungsmodul verwendet. Die verwendeten Fasern sind in einer einheitlichen Richtung (uni-direction), die Dicke und Anzahl der Schichten werden auf die erforderliche Beständigkeit eingerichtet.

Verwendung der Glasfasern zur Modulherstellung

 

Glasfasern werden wegen deren exklusiven Eigenschaften in der Modulherstellung verwendet. Einige der wichtigsten Module sind:

  • Dekorative Denkmale
  • Herstellen von Modellen und Mannequin
  • Glasfasernbehälter
  • Glasfasern- und Kompositvergitterung
  • Blumenkisten und Speiseverpackungen
  • Rohre und deren Verbindungen aus Glasfasern bzw. Kompositen
  • Motorrad- und Schutzhelme
  • Glasfasern Boote wie z.B. Motorboote, Yachten usw.
  • Originalkarosserie des Autos und dessen dekorativ- und zusätzlichen Teile
  • Kühlungstürme (cooling Towers)
  • Karosserie und Teile des Flugzeugs
  • Windturbinenspeichen
  • Komposittrommel und Kunststeine
  • Belüfter in der Abwasser-Industrie
  • Wasserrutschbahn in den Wasserparks

Derzeit ist kein Produkt verfügbar Gruppe der Kompositteile Gruppe der Kompositteile