Säurebeständige Keramik und Fliese

Säurebeständige Keramik und Fliese

In den Fällen, wo in den verschiedenen Industrien Säure und starke Alkalien bespritzt werden und auch die Ästhetik und die Glätte von Bedeutung ist, werden diese Materialen benutzt. Abhängig von der Art der Säure oder der Alkalien und deren Prozente, ist der Fugenmörtel der Fliese unterschiedlich. Man kann auch die Fliesen mit verschiedenen Abmessungen und Dicken verwenden. Diese Fliesen sind auf die waage- und senkrechten Ebenen aufzuführen und nach der Installation zu fugen. Der Installationsmörtel und die Dichtung sind abwechslungsreich. Um eindringen der Korrosionsfaktoren in den Beton zu vermeiden, wird die Membranbeschichtung verwendet.