Aufführung von F.R.P

Aufführung von F.R.P

F.R.P ist eine Abkürzung für Faserverstärkte Polymere. In diesen Beschichtungen, die auch als Kompositbeschichtung bekannt sind, wird das Harz durch die Faser verstärkt und das dritte Kombinationsstoff hergestellt, dessen Eigenschaften mit ihren Hauptkomponenten d.h. Harzen und Fasern unterschiedlich sind. Abhängig von der Funktion wird vielfache Harze in dieser Industrie wie Epoxid, Polyester und Vinylester verwendet. Auch die Fasern-Sorte und Fasern-Weben-Methode sind gemäß den unterschiedlichen Funktionen vielgestaltig, unter deren man die Kohlenstofffaser, Glas usw. nennen kann.